Haushaltsgeräte günstig kaufen

Miele Blizzard CX1 – der erste beutellose Staubsauger von Miele

0

Der erste beutellose Staubsauger aus dem Hause Miele mit Vortex Technologie und dreistufigem Filterungssystem – kraftvoll, leise und mit einzigartigem Bedienkomfort.


Auf der IFA 2016 stellte Miele seinen ersten Bodenstaubsauger ohne Staubbeutel vor. Doch was zeichnet den Blizzard CX1 aus und was unterscheidet ihn von anderen beutellosen Staubsaugern? Erfahren Sie hier alles über die Features und Besonderheiten des Miele Blizzard CX1.

Vortex Monozyklon-Verfahren

Die Miele Vortex Technologie (lat. vortex = Wirbel) erzeugt im Inneren des Staubsaugers einen Luftstrom mit einer extrem hohen Strömungsgeschwindigkeit von über 100 km/h. Und das über nur einen einzigen grossen Zyklon – im Gegensatz zum herkömmlichen Multizyklon-Verfahren, bei dem die Luft nacheinander durch mehrere kleine Zyklone geleitet wird. Das Miele Monozyklon-Verfahren bietet demgegenüber gleich zwei Vorteile: zum einen sind keine Luftumlenkungen mehr nötig, was sonst Leistung kostet und viel Lärm verursacht, zum anderen braucht es keine konstante Luftleistung, was sonst eine Regulierung der Saugleistung meist unmöglich macht – dank des Vortex Monozyklon-Verfahrens erreicht der Miele Blizzard CX1 also sehr gute Reinigungsleistung bei niedrigerem Geräuschpegel und lässt sich zudem in vier Leistungsstufen regulieren.

Miele Blizzard CX1 auf der IFA 2016

Die Miele Vortex Technologie gewährleistet Höchstleistung.

Mehrstufiges, berührungsloses Filterungssystem

Der Miele Blizzard CX1 verfügt über ein dreistufiges Filterungssystem, das sich insbesondere durch eine innovative Feinstaubseparierung auszeichnet. In der ersten Filterstufe wird der Grobschmutz vom Feinstaub getrennt. Die groben Rückstände verbleiben im transparenten 2-Liter-Staubbehälter. Der Feinstaub hingegen wird in der zweiten Filterstufe im plissierten Gore® CleanStream® Filter gebunden, der sich zusätzlich in einem weiteren, separaten Filterbehälter befindet. In der dritten Filterstufe durchströmt die Saugluft den HEPA AirClean Lifetime Filter, der noch selbst kleinste Partikel und Allergene auffängt, bevor die Abuft wieder an die Umgebung abgegeben wird. Dadurch ist die Abluft des Miele Blizzard CX1 schliesslich sogar sauberer als die Raumluft.

Insgesamt gewährleistet das dreistufige Filterungssystem des Blizzard CX1 eine einzigartig hygienische Handhabung. Zu keiner Zeit und an keiner Stelle kommt die Haut beim Entleeren des Staubbehälters oder der Reinigung des Feinstaubfilters mit Schmutz in Berührung.

Staubbehälter mit Click2open

Zu dieser berührungslosen und somit einzigartig sauberen Entleerung trägt die Click2Open-Funktion des Staubbehälters bei. Der Staubbehälter lässt sich zunächst einfach am Entnahmegriff aus dem Gerät herausnehmen und über den Abfalleimer halten. Mit einem Klick auf die Entleerungstaste öffnet er sich dann ganz automatisch und der Grobschmutz fällt nach unten in den Müll. Durch die vorige effektive Trennung des Feinstaubs im Gore® CleanStream® Filter kommt es dabei kaum zu Staubentwicklung. Da die Klappe zudem gedämpft ist, schwingt sie nicht nach, was abermals dazu beiträgt, dass sich der Staubbehälter des Miele Blizzard CX1 nahezu ohne Staubwolke entleeren lässt.

Miele Blizzard CX1 Click2Open

Die Click2Open-Funktion sorgt für eine einfache und saubere Entleerung des Staubbehälters.

Gore® CleanStream® Filter mit ComfortClean-Selbstreinigung

Der Gore® CleanStream® Filter ist in einem separaten Filterbehälter untergebracht und bleibt bei der Entleerung aussen vor – ein weiterer Beitrag zur hygienischen Handhabung des Blizzard CX1. Darüber hinaus ist der Feinstaubfilter mit einer sensorgesteuerten ComfortClean-Selbstreinigung ausgestattet, die einen langfristigen weitgehend konstanten Luftdurchsatz gewährleistet. Lediglich ein- bis zweimal pro Jahr muss der Gore® CleanStream® Filter von Hand gereinigt werden, was jedoch nur bedeutet, ihn mit fliessendem Wasser auszuspülen und mit minimalen Aufwand einfach zu erledigen ist, natürlich auch wieder ohne mit Schmutz in Berührung kommen zu müssen dank leichter Entnahme und Griff. Und man muss nicht einmal selbst an den richtigen Zeitpunkt denken, denn der Filter weist ebenfalls sensorgesteuert rechtzeitig darauf hin.

Miele Blizzard CX1 Gore® CleanStream® Feinstaubfilter

Der Gore® CleanStream® Filter bindet den Feinstaub und wird dank ComfortClean-Funktion völlig automatisch gereinigt.

Langlebige Feinstaub- und HEPA-Filter

Feinstaub- und HEPA AirClean Filter halten ein Geräteleben lang, müssen also nicht ausgewechselt werden. Der HEPA-Filter kommt zudem ohne Reinigung aus und ist damit komplett wartungsfrei.

Zertifizierte Filtrationsleistung

Der Miele Blizzard CX1 hat mehrere Zertifizierungen erhalten. Die besonders hygienische Entleerung, die auf dem innovativen Funktionsprinzip zur Staubseparierung basiert, wurde vom IBR zertifiziert, einem führenden amerikanischen Institut für modernste Tests zur Überprüfung der Filtrationsleistung. Die sehr gute Filtrationsleistung des HEPA 13 Lifetime Filters wurde von der medizinischen Organisation „Allergy UK“ bestätigt und als für Allergiker geeignet zertifiziert. Für sein starkes Gesamtstaubrückhaltevermögen hat der Miele Blizzard CX1 das Gütesiegel „Seal of Approval“ erhalten.

Vorteile des Miele Blizzard CX1 auf einen Blick:

  • sehr gute Reinigungsleistung bei niedrigem Geräuschpegel
  • Regulierung der Saugleistung in vier Stufen
  • einzigartig hygienische Handhabung und Entleerung
  • starke zertifizierte Filtrationsleistung

Miele Blizzard CX1 Mangorot

Der geniale Wirbelwind unter den Staubsaugern ohne Staubbeutel – der Miele Blizzard CX1 – jetzt erhältlich bei Kaufsignal.ch:

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Share.

About Author

Leave A Reply