Haushaltsgeräte günstig kaufen

Scampi Poulet Burger auf Glasnudel Papaya Salat

0

Scampi Poulet Burger auf Glasnudel Papaya Salat

Rezept von Sven Scherer / Kaufsignal.ch Showkochen powered by Miele

Zutaten

  • Scampi Poulet Burger:
  • 400 g Scampi
  • 600 g Geflügelbrust
  • 100 g Lauchzwiebeln
  • 100 g Sahne
  • Semmelbrösel
  • Salz, Pfeffer
  • Süss-Sauer Sauce Mai Poi
  • Koriander
  • Öl zum Braten
  • Glasnudel Papaya Salat:
  • 300 g Glasnudeln
  • 100 g rote Zwiebeln
  • 100 g rote und gelbe Paprika
  • 250 g Papaya
  • 1 Thai Chilli Schote
  • 1 Bund Koriander
  • 5 EL Sesam
  • 3 EL Fischsauce
  • 1 EL Sojasauce
  • 2 EL Reisessig
  • 2 EL Sesamöl
  • 3 EL brauner Zucker
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Scampi Poulet Burger:
1 Scampi in kleine Würfel schneiden, Frühlingszwiebeln halbieren und in feine Streifen schneiden.
2 Geflügel in Würfel schneiden, in einen Mixer geben und fein pürieren. Sahne nach und nach zugeben bis feines Brät entsteht.
3 Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut miteinander vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Süss-Sauer Sauce abschmecken. Koriander zupfen und dazugeben.
4 Burger formen und in der Pfanne oder auf dem Teppan Yaki anbraten. Anschliessend für ca. 7 Minuten im Ofen bei 150°C fertig garen.
Glasnudel Papaya Salat:
5 Die Glasnudeln mit kochendem Wasser überbrühen, 10 Minuten ziehen lassen.
6 Die Zwiebeln abziehen, halbieren, in dünne Scheiben schneiden. Die Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, in feine Würfel schneiden. Die Chilischote waschen, entkernen, fein würfeln. Papaya in feine Streifen schneiden.
7 Den Koriander waschen, trocken tupfen und bis auf einige Blätter zum Garnieren, hacken. Den Sesam in einer Pfanne rösten.
8 Alle vorbereiteten Zutaten mischen. Mit Fischsauce, Sojasauce, Reisessig, Sesamöl und Zucker würzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Informationen

Unsere Empfehlungen zu diesem Rezept

Share.

About Author