Haushaltsgeräte günstig kaufen

2. Kaufsignal.ch Showkochen powered by Miele vom 12. August 2016

0

Am 12. August luden wir zum zweiten Showkochen powered by Miele in unsere Ausstellung in Spreitenbach. Diesmal wurde unter der Anleitung von Profikoch Thomas Bayer an den Miele Küchengeräten gekocht. Wieder mit dabei war auch Winzer Martin Wetzel, dessen feine Tropfen das Menü perfekt begleiteten.

Nachdem bereits das erste Showkochen so spannend und schmackhaft war, sollte bald eine Wiederholung folgen. Am 12. August war es dann soweit und einen Nachmittag und Abend lang hiess es nun wieder Kochen, Geniessen und Lernen von und mit Gourmet-Koch Thomas Bayer und den Miele Küchengeräten sowie Weinbauer Martin Wetzel. Eine Runde von etwa 15 Teilnehmern traf in den Ausstellungsräumen von Kaufsignal ein, um zusammen leckere Gerichte zu kreieren, regionale Weinsorten zu degustieren und Neues über Speisen und Getränke sowie Zubereitungsarten und Küchenausstattung zu erfahren.

Profikoch Thomas Bayer

Profikoch Thomas Bayer verriet den Gästen seine besten Geheimtipps und zeigte an den Miele Küchengeräten u.a. das derzeit ganz im Trend liegende Sous-Vide-Garen sowie das klassische Dampfgaren und das Braten auf dem Teppan Yaki. So konnten sich die Teilnehmer viele Tricks abschauen, wie sie auch Zuhause Kochergebnisse und Geschmackserlebnisse wie im Sterne-Restaurant erzielen können. Die gemeinsam zubereiteten Gerichte wurden anschliessend natürlich auch verkostet und sehr genossen. Während des Kochens und Essens war ausserdem Winzer Martin Wetzel an der Seite der Gäste und servierte ihnen ausgewählte Sorten seines Weinguts.

Das Menü

Das Dinner des Abends bestand aus vier köstlichen Gängen. Zur Einstimmung wurden Bayrische Leberknödel raffiniert neu interpretiert, im Glas mit dem Steamer zubereitet.

Anschliessend folgte eine Melonenkaltschale mit Portwein, deren leicht süsslicher Geschmack perfekt von den salzig-knusprigen Parmaschinken-Grissini ergänzt wurde.

Das grösste sowohl kulinarische als auch handwerkliche Highlight des Showkochen-Menüs aber bildete der Hauptgang, das Irische Dry Age Entrecôte an Aargauer Blauburgundersauce mit Gemüsestäbli und Olivenölkartoffeln. Hierbei konnten die Teilnehmer das Sous-Vide-Garen des Fleisches erlernen sowie die Zubereitung der Gemüsebeilagen mit Teppanyaki und Steamer.

Dry Age Entrecôte an Aargauer Blauburgundersauce mit Gemüsestäbli und Olivenölkartoffeln

Zum Abschluss des Dinners durfte natürlich auch ein süsses Dessert nicht fehlen. Hier wurden die Gaumen der Gäste von karamellisierter Ananas mit Vanilleglace verwöhnt.

Der Wein

Begleitet wurde das Showkochen und Geniessen von Winzer Martin Wetzel vom Weingut Wetzel in 5436 Würenlos, dessen edle Tropfen jeden Gang des Menüs noch abrundeten, stets optimal auf die Speisen abgestimmt. Das gab den Teilnehmern zugleich die Gelegenheit, sich einmal durch das Sortiment des nahegelegen Weinguts zu probieren, welches kräfitge Rotweine, frische Weissweine, mundige Rosé sowie Edel-Destillate umfasst, hergestellt aus den Traubensorten Blauburgunder, Riesling-Sylvaner, Sauvignon blanc, Cabernet Dorsa und Zweigelt. Dabei brachte Weinbauer Wetzel auch vielerlei Wissenswertes rund um die edlen Tropfen näher, von der Weinherstellung bis hin zur Weinlagerung und -temperierung.

Winzer Martin Wetzel

Ein rundum gelungener Abend

Auch das zweite Kaufsignal.ch Showkochen powered by Miele war wieder ein durchweg begeisterndes Erlebnis mit vielen neuen Einblicken und kulinarischen Hochgenüssen dank unserer lehrreichen Experten sowie tollen Gästen. Wir bedanken uns herzlich bei allen Beteiligten und freuen uns bereits jetzt auf das nächste Mal.


Unsere Produktempfehlungen

Share.

About Author

Leave A Reply